Christoph Beck & Söhne (CBS)

Christoph Beck gründete 1892 in der Schlachthofstraße eine feinmechanische Werkstatt. Er produzierte dort Ferngläser und Mikroskope. 1948 zog die Firma in die Wilhelmshöher Allee 38-42. Dort setzten ca. 100 Mitarbeiter die Produktion der Ferngläser und Mikroskope fort, hinzu kamen Lupen und Dampflokomotiv- Modelle im Maßstab 1:32. 1985 wurde der Betrieb eingestellt und teilweise von Hertel & Reuss übernommen. Produkte der Firma CBS zeichneten sich aus durch die Verwendung hochwertiger Materialien für Gehäuse und Optiken, durch allerhöchste Verarbeitungsqualität, aber auch durch sehr hohe Marktpreise.

Fernglas Merkur
Vergrößerung 7x
Linsendurchmesser 50 mm
Foto: TMK-kb

Kontakt

Technik-Museum Kassel Betreiber gGmbH
Wolfhager Str. 109
34127 Kassel
0561-86190400
museum@tmk-kassel.de

Unsere Öffnungszeiten


 Mi - Fr  13 - 17 Uhr
Sa & So 11 - 17 Uhr

Unsere Ausstellungshalle ist nicht geheizt, im Winterhalbjahr bitte entsprechend kleiden.

Winterpause: 19.12.2022 bis 3.01.2023

So erreichen Sie uns mit dem NVV